Keese

Mein präferierter Oberbegriff für alle pflanzlichen Alternativen zu Käse aus tierischen Inhaltsstoffen. Da der Begriff (einschließlich Pflanzenkäse oder Cheese) zumindest in Deutschland nur für Produkte tierischen Ursprungs nach bestimmten Herstellungsverfahren verwendet werden darf, werden solche Produkte im Handel meist unter alternativen Bezeichnungen wie bspw. Cheeze, Keese oder je nach Verwendungszweck z.B. als Pizzaschmelz oder vegane Scheiben angeboten.

Geschmacklich und auch von den Inhaltsstoffen gibt es dabei gravierende Unterschiede zwischen den Produkten der einzelnen Hersteller*innen, da die pflanzlichen Käsealternativen nicht nach einem bestimmten, traditionellen Herstellungsverfahren erzeugt werden und darüber hinaus aus verschiedenen Zutaten bestehen. Als ich anfing mich verstärkt mit der veganen Küche auseinander zu setzen, gab es bereits eine Vielzahl an Produkten, die damals allerdings zum Großteil nur im Internet verfügbar waren. Leider schmeckten sie oft nicht besonders gut und waren zudem sehr teuer. Hinzu kommt, dass viele der Produkte nicht zum Überbacken geeignet waren und bis heute nicht sind. Meist ist dies auf der Verpackung angegeben.

Inzwischen (Stand 2019) hat sich allerdings einiges getan. Es gibt neben reinen Nachbauten von Schnittkäse auf Basis von Pflanzenfett und Bindemittel auch mit entsprechenden Kulturen fermentierte Produkte aus Nüssen, welche von geschmacklicher Komplexität ihren tierischen Vorbildern in nichts nachstehen. Auch wenn sie meist nicht 1:1 den originalen Käsegeschmack imitieren können, so gehen sie dennoch eigene Wege und sind oft richtig lecker. Leider sind besagte Käsealternativen meist auch sehr teuer und daher für die meisten von uns nicht alltagstauglich. Glücklicherweise lassen sich einfache Ersatzprodukte kostengünstig selber herstellen, wie z.B. das folgende Rezept, welches sich vor allem zum Überbacken für Aufläufe und Pizza eignet:

  • Moxxarella

    Zum Überbacken (er schmilzt!) oder aufs Brot

Falls du einmal ein schlechtes Erlebnis mit veganem Käse hattest, dann lasse dich davon nicht entmutigen. Zum Einen gibt es noch zahlreiche Produkte, zum Anderen gibt es genug andere, leckere Dinge, die du auf dein Brot legen kannst.

Zuletzt bearbeitet am 28. Juli 2021

Noch mehr Wissenswertes …

Hinterlasse einen Kommentar

Verfügbare Formatierungen

Benutze Markdown-Befehle oder ihre HTML-Äquivalente, um deinen Kommentar zu formatieren:

Textauszeichnungen
*kursiv*, **fett**, ~~durchgestrichen~~, `Code` und <mark>markierter Text</mark>.
Listen
- Listenpunkt 1
- Listenpunkt 1
1. Nummerierte Liste 1
2. Nummerierte Liste 2
Zitate
> Zitierter Text
Code-Blöcke
```
// Ein einfacher Code-Block
```
```php
// Etwas PHP-Code
phpinfo();
```
Verlinkungen
[Link-Text](https://example.com)
Vollständige URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Auf der eigenen Website geantwortet? Sende eine Webmention!