Miso

Miso (みそ) ist eine japanische Würzpaste, die traditionell meist aus Sojabohnen, Gerste, Reis und Salz besteht und durch Fermentation mit Hilfe von Kōji-Schimmelpilzen hergestellt wird. Der Begriff Miso dürfte den meisten vor allem durch japanische Gerichte wie die Miso-Suppe bekannt sein, tatsächlich ist Misopaste jedoch sehr vielseitig verwendbar. Durch die Fermentation entsteht ein starker Umami-Geschmack, der sich auch hervorragend zum Abrunden von Soßen, Marinaden oder Suppen eignet. Durch den hohen Salzanteil von ca. 5 – 13 % kann Misopaste darüber hinaus die Zugabe von Salz oft überflüssig machen.

Mittlerweile gibt es neben den großen asiatischen Herstellern auch regionale Produzenten im deutschsprachigen Raum, die sich vor allem auf natürlich in Fässern gereiftes Miso spezialisiert haben. Auch wenn deren Produkte deutlich teurer als die industrielle Ware aus dem Asia-Shop sind, so ist der Qualitätsunterschied doch enorm. Unpasteurisiertes (frisches) Miso ist geschmacklich die absolute Krönung, ist jedoch nicht so lange haltbar. Das „Standard-Miso“ aus dem Asia-Shop/Bioladen kann hingegen luftdicht verschlossen im Kühlschrank problemlos für viele Monate gelagert werden.

Misosorten

Je nach verwendeten Zutaten und Fermentationsprozess variiert die Farbe und Stärke des Misos. Für die meisten Marinaden und als „Allzweck-Würzmittel“ empfehle ich dir eine der helleren Sorten, z.B. Shiro Miso (mildes Reismiso) oder Genmai Miso (aromatischeres Reismiso). Dunklere Sorten wie Mugi Miso (Gerstenmiso) oder Hatcho Miso (kräftiges Sojabohnenmiso, sehr dunkel) haben hingegen ein deutlich stärkeres und sehr prägnantes Aroma, welches sich nicht für alle Verwendungen eignet. Je nach Gericht lassen sich aber auch gut mehrere Misopasten kombinieren.

Wo gibt es Miso zu kaufen?

Asia-Shop: Misopasten findest du sehr günstig in nahezu jedem Geschäft für asiatische Lebensmittel, meistens jedoch nur als konventionelle Ware.

Bio-Laden: Miso gibt es hier von verschiedenen Herstellern, bei Denn’s Biomarkt z.B. von Arche Naturküche bei den makrobiotischen Lebensmitteln.

Schwarzwald-MISO: Bio-Hersteller von Miso-Produkten.

mimi ferments: Bio-Manufaktur und Ladengeschäft für Miso und Sojasoßen in Berlin, bietet unpasteurisierte, frische Produkte.

Da Miso sich momentan (Mitte 2020) immer mehr zum Trendprodukt entwickelt, könnte es gut möglich sein, dass künftig mehr reguläre Supermärkte Misoprodukte in ihr Sortiment aufnehmen werden.

Nur um das klarzustellen: Die Marken- und/oder Produktnamen auf dieser Seite wurden auf Basis persönlicher Erfahrungen und Präferenzen ausgewählt. Ich stehe in keinerlei Verbindung zu den Hersteller*innen der Produkte und bekomme weder Geld, noch sonstige Zuwendungen oder Vorteile dafür, diese zu nennen.

Zuletzt bearbeitet am 19. Februar 2021

Noch mehr Wissenswertes …

Hinterlasse einen Kommentar

Verfügbare Formatierungen

Benutze Markdown-Befehle oder ihre HTML-Äquivalente, um deinen Kommentar zu formatieren:

Textauszeichnungen
*kursiv*, **fett**, ~~durchgestrichen~~, `Code` und <mark>markierter Text</mark>.
Listen
- Listenpunkt 1
- Listenpunkt 1
1. Nummerierte Liste 1
2. Nummerierte Liste 2
Zitate
> Zitierter Text
Code-Blöcke
```
// Ein einfacher Code-Block
```
```php
// Etwas PHP-Code
phpinfo();
```
Verlinkungen
[Link-Text](https://example.com)
Vollständige URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Auf der eigenen Website geantwortet? Sende eine Webmention!